Bosch Rexroth verstärkt Aktivitäten in Südamerika und Südafrika

Bosch Rexroth plant die Übernahme der Hydraulik-Sparte von Maestranza Diesel S.A. mit Sitz in Santiago de Chile.\“Mit dieser Übernahme will Bosch Rexroth seine Aktivitäten als Lösungsanbieter in der Automatisierungsbranche in Südamerika verstärken\“, sagte Karl Tragl, Vorstandsvorsitzender der Bosch Rexroth AG. Das Unternehmen berichtete, dass eine 50% Beteiligung am Vertriebspartner Hytec in Südafrika mit Sitz in Johannesburg geplant sei. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Hytec ist eine hundertprozentige Tochter der Tesuco Gruppe und hat im Geschäftsjahr 2013/14

Thematik: Allgemein
| News
Bosch Rexroth AG
http://www.boschrexroth.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen