ABB verzeichnet 2015 Umsatzrückgang von 11%

ABB verzeichnete vergangenes Jahr einen Umsatzrückgang von 11% auf 35,5Mrd.US$ (2014: 39,8Mrd.US$). Ende Dezember verbuchte das Unternehmen allerdings einen Auftragsbestand von rund 24,1Mrd.US$ und somit ein Bestandsplus von 5% (ggü. VJ).

Thematik: Allgemein
| News
ABB Ltd, ABB Power Grids
http://www.abb.ch

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen