Signalgeräte mit breiter Gehäuseauswahl

Die akustischen und optischen Signalgeber von E2S verwenden einen gemeinsamen Motor, der in einem Gehäuse aus 316L-Edelstahl, robustem GFK oder korrosionsbeständigem, kupferfreiem LM6-Aluminium untergebracht ist, sodass Planern eine Auswahl an Gehäusematerialien für ihre jeweilige Anwendung zur Verfügung steht. Alle Geräte verfügen über effiziente Schaltkreise, die einen niedrigen Einschalt- und Betriebsstromverbrauch aufweisen. Die Alarmtongeber haben einen Schallpegel von bis zu 125dB(A) und die optischen Signalgeber eine Lichtstärke von über 1.250 Candela.

E2S Warning Signals

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: ©Summit Art Creations/stock.adobe.com
Bild: ©Summit Art Creations/stock.adobe.com
Schutzmaßnahmen 
gegen Cyber-Angriffe

Schutzmaßnahmen gegen Cyber-Angriffe

Die Sicherheit des Fernzugriffs auf industrielle Netzwerke ist von entscheidender Bedeutung, um sensible Systeme vor Cyber-Bedrohungen zu schützen. Durch die Implementierung geeigneter Sicherheitsmaßnahmen und den Einsatz speziell entwickelter Fernzugriffslösungen können Unternehmen das Risiko von Sicherheitsverletzungen minimieren und die Integrität ihrer OT-Netzwerke gewährleisten. Spezialisierte Dienstleister aus dem Bereich der IT-Sicherheit helfen dabei, diese mitunter aufwendigen Prozesse schnell und vor allem rechtssicher umzusetzen.

mehr lesen
Bild: DigiKey
Bild: DigiKey
Zwangsgeführt kontaktiert

Zwangsgeführt kontaktiert

Die funktionale Sicherheit gewährleistet den sicheren Betrieb von Maschinen und Prozessen auch bei Fehlern oder Fehlfunktionen. Dabei spielen Relaismodule eine Schlüsselrolle, da sie einen zuverlässigen Mechanismus zur Stromkreisregelung bieten. Für die optimale Auswahl und Nutzung sind jedoch einige Eckpunkte zu beachten, angefangen bei den entsprechenden einschlägigen Sicherheitsnormen und -zertifizierungen.

mehr lesen