Sicher begrenzte Geschwindigkeit

Bild: Siemens AG

Für das dezentrale Antriebssystem Sinamics G115D von Siemens, steht nun die erweiterte Sicherheitsfunktion Safely-Limited Speed (SLS) zur Verfügung. Die SLS-Funktion überwacht die Motordrehzahl und führt bei Überschreitung der Geschwindigkeitsbegrenzung ein sicher abgeschaltetes Moment (Safe Torque Off) aus. Dadurch wird die Maschine auf sichere Geschwindigkeiten verlangsamt, um Personen in der Nähe sicher zu schützen. Damit werden auch die neuen Anforderungen der europäischen Norm DIN EN619 erfüllt. Zudem lassen sich bis zu vier SLS-Geschwindigkeitsgrenzwerte einstellen, ohne dass ein Geber erforderlich ist. Weitere Informationen bietet das Siemens Safety Integrated Extended Functions-Angebot.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge