Safety-Steuerung in Schutzart IP67

Bild: Pilz GmbH & Co. KG

Pilz bringt mit der PSS67 PLC eine sichere SPS-Steuerung mit Schutzart IP67 auf den Markt. Die Steuerung lässt sich außerhalb des Schaltschranks direkt an der Maschine montieren. Anwender sparen so Platz, reduzieren ihren Verkabelungsaufwand und erhalten mehr Flexibilität bei der Umsetzung dezentraler Steuerungsarchitekturen. Durch die vollvergossene Modulelektronik ist die Steuerung mechanisch besonders robust: Sie ist geschützt gegen Staub und zeitweiliges Untertauchen sowie einsetzbar für Temperaturen von -30 bis +60°C. Als sichere SPS-Steuerung eignet sie sich für Anwendungen bis zur höchsten Sicherheitskategorie PLe.

Pilz GmbH & Co. KG
http://www.pilz.com/de-DE

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge