Personenschutz in Logistik, Fertigung und Prozessindustrie

Kompakter Sicherheitslaserscanner

Bild: K.A. Schmersal Holding

Schmersal vertreibt jetzt den Sicherheitslaserscanner UAM-05LP des japanischen Herstellers Hokuyo in Europa. Der Safety Scanner zeichnet sich durch sein kompaktes Design und sein geringes Gewicht sowie durch seine flexible Integrierbarkeit und seine hohen Sicherheitsstandards aus. Damit gewährleistet er Personenschutz in Logistik, Fertigung und Prozessindustrie. Der Sicherheitslaserscanner übernimmt die Anwesenheitskontrolle bei stationären Maschinen und Roboteranlagen, indem der Sensor des UAM mittels Infrarotstrahlen seine Umgebung abtastet und so das Eindringen von Personen oder Objekten in die Sicherheitszone erkennt. Der Laserscanner kann zudem zwei Gefahrenbereiche gleichzeitig überwachen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge