Kleine Firewall für die Industrie

 Die Web-IO 
Microwall Bridge auf der Hutschiene
Die Web-IO Microwall Bridge auf der HutschieneBild: Wiesemann & Theis GmbH

Mit der Microwall Bridge erweitert W&T sein Sortiment an Industrie-Kleinfirewalls um eine niederschwellige Lösung zur Verinselung von Netzwerkkomponenten im laufenden Betrieb – ohne Eingriff in die sensible IP-Konfiguration. Das Gerät bietet eine Lösung in zwei Schritten: Zunächst werden die zu schützenden Geräte oder Funktionsgruppen auf physikalischer Ebene über Ethernet Switche zusammengefasst. Der Uplink in das umgebende Hauptnetz bleibt in dieser Phase bestehen, sodass sich eine Ausfallzeit nur während des reinen Umsteckens der Netzwerkkabel ergibt. Dann wird die Microwall Bridge in den Uplink zum Hauptnetz geschaltet. Über das Web Interface werden die benötigten Kommunikationsverbindungen zwischen Haupt- und Inselnetz freigegeben. Das IP-Set-Up der Geräte bleibt unberührt.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Pilz GmbH & Co. KG
Bild: Pilz GmbH & Co. KG
Safety prêt-à-porter

Safety prêt-à-porter

Weil ein Hersteller von Küchenbeschlägen seine Biegemaschinen künftig sowohl von Hand als auch per Roboter beschicken will, stand eine Revision des Sicherheitskonzeptes an: Mit dem vorkonfektionierten Sicherheitsschaltgerät myPNOZ von Pilz gelang es dem Automatisierungsdienstleister Peter Huber, die Schnittstelle zwischen Biegemaschine und Roboter sicher zu machen. Dabei musste weder in vorhandene Sicherheitssteuerungen eingegriffen noch eine komplett neue Safety-Lösung aufgebaut werden.

mehr lesen
Bild: Bernstein AG
Bild: Bernstein AG
Sicher hoch hinaus

Sicher hoch hinaus

Janzen Lifttechnik aus Niederlangen baut hydraulische Hubtische, Aufzüge und Hubarbeitsbühnen nach Maß für seine Kunden. Insbesondere, wenn es darum geht, Personen zu befördern, gelten dabei hohe Anforderungen an die Sicherheit. Einen Partner zur Realisierung von zuverlässiger Sicherheitstechnik hat das Unternehmen mit Bernstein. Ein vor wenigen Wochen abgeschlossenes gemeinsames Projekt findet sich am Frachtterminal eines deutschen Flughafens. Mit Hilfe einer Ladebühne von Janzen Lifttechnik werden dort Frachten verfahren, während Bernstein-Produkte für die Arbeitssicherheit sorgen und die Fehlersuche bei einer Störung vereinfachen.

mehr lesen