Firewall als All-in-One-Lösung

Bild: ADS-Tec Industrial IT GmbH

ADS-Tec hat Industrial Firewalls auf den Markt gebracht, die speziell für anspruchsvolle Sicherheitsaufgaben in der Industrie 4.0 entwickelt wurden. Die Industrial Firewalls der 3000er Generation vereinen mehrere Produkte in einem Gehäuse und sind als All-in-One-Security-Lösung zur Vernetzung, Steuerung und Absicherung von verketteten Maschinen und Anlagen konzipiert. Als Firewalls zeichnen sie sich durch die eingebaute Smartcard-Technologie aus und sorgen so selbst bei kritischen Fernwartungsaufgaben für Sicherheit. Als Router tragen die Industrial Firewalls dazu bei, dass mehrere Anwendungen zeitgleich umgesetzt werden können. Darüber dienen die Firewalls auch als IIoT-Gateways und eignen sich dazu, Daten aus den angeschlossenen Maschinen, Geräten und Sensoren schnell und sicher in eine Cloud weiterzuleiten bzw. von dort abzurufen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Brühl Safety GmbH
Bild: Brühl Safety GmbH
Uneingeschränkt arbeitsfähig – und sicher!

Uneingeschränkt arbeitsfähig – und sicher!

Schutz ist wichtig – und das nicht nur im persönlichen Alltag, sondern besonders auch in Industriebetrieben. Im Rahmen des Trends zur Automatisierung übernehmen immer mehr Roboter wichtige Aufgaben in der Fertigung. So lassen sich Zeit, Personal und Kosten sparen. Doch gleichzeitig steigen die Anforderungen an trennende Schutzeinrichtungen, denn diese müssen z.B. einer möglichen mechanischen Kollision mit dem Roboterarm und umherfliegenden Teilen standhalten – und dies in einer Zeit, in der Roboter immer größer und leistungsstärker werden. Das Schutzzaunsystem High Resistant von Brühl Safety wurde unter diesen Gesichtspunkten entwickelt.

mehr lesen
Bild: TTTech Industrial Automation AG
Bild: TTTech Industrial Automation AG
Cybersecurity beginnt an der Maschine

Cybersecurity beginnt an der Maschine

In der IT und in Rechenzentren ist Cybersecurity schon lange ein Begriff. Durch die immer stärker vernetzten Maschinen und Anlagen wurde es aber auch in der Industrie zu einem wichtigen Thema. Cybersicherheit betrifft aber nicht mehr nur die Maschinenhersteller selbst, sondern die gesamte Lieferkette und den gesamten Lebenszyklus der Maschine, ihrer Software und ihrer Konfiguration – gerade wenn es um die Nutzung von Produktionsdaten in unternehmensübergreifenden Systemen geht.

mehr lesen