Spinoff für Siemens-Marke

Innomotics ist am 1. Juli in Deutschland als rechtlich eigenständiges Unternehmen gestartet. Der Motoren- und Großantriebsanbieter fasst unter anderem Geschäftsaktivitäten mit Nieder- bis Hochspannungsmotoren, Getriebemotoren, Mittelspannungsumrichtern und Motorspindeln zusammen. Die operative Zentrale befindet sich in Nürnberg. Bis zum Beginn des neuen Geschäftsjahres soll auch die globale Ausgliederung abgeschlossen sein.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Passion4IT GmbH
Bild: Passion4IT GmbH
Whitepaper zur NIS2-Richtlinie

Whitepaper zur NIS2-Richtlinie

Die Einführung der NIS2-Richtlinie, die voraussichtlich im Oktober 2024 in Deutschland in Kraft treten wird, bringt präzisere Anforderungen an Unternehmen bezüglich Cybersecurity mit sich: Firmen mit mehr als 50 Mitarbeitern müssen sich auf die Umsetzung vorbereiten, wenn sie in einem der definierten kritischen Sektoren tätig sind.

mehr lesen