Mayr feiert 25. Jubiläum in Polen

Feierlichkeiten zu 25 Jahre Mayr Polska (v. l. n. r.): Grzegorz Cwiek (Direktor Mayr Polska) mit dem Management aus Mauerstetten Peter Daffner, Christoph Dropmann, Christian Illig und Dolmetscherin.
Feierlichkeiten zu 25 Jahre Mayr Polska (v. l. n. r.): Grzegorz Cwiek (Direktor Mayr Polska) mit dem Management aus Mauerstetten Peter Daffner, Christoph Dropmann, Christian Illig und Dolmetscherin.Bild: Chr. Mayr GmbH & Co. KG

Mayr Antriebstechnik feiert das 25-jährige Jubiläum seines Standorts in Polen. Die ehemalige Fertigungsstätte hat sich heute zu einem Industrieunternehmen mit rund 400 Mitarbeitern entwickelt. Der Maschinenpark umfasst rund 100 Dreh- und Fräsmaschinen. Erst vor kurzem hat Mayr auch in Polen eine neue Halle in Betrieb genommen. Durch das Werk will das Unternehmen nicht nur Arbeitsplätze halten, sondern die Kapazität vor allem im Bereich der Antriebstechnik erweitern und aufbauen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: ISW Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen der Universität Stuttgart
Bild: ISW Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen der Universität Stuttgart
Stuttgarter 
Innovationstage 2024

Stuttgarter Innovationstage 2024

Die Stuttgarter Innovationstage finden in diesem Jahr bereits zum siebten Mal statt. Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung präsentieren Referenten aus Industrie und Forschung vom 17. bis 18. September aktuelle Forschungsergebnisse und geben Einblicke in ihre Arbeit.

mehr lesen
Bild: Hans Turck GmbH & Co. KG
Bild: Hans Turck GmbH & Co. KG
Induktive 12W-Koppler von Turck

Induktive 12W-Koppler von Turck

In der Titelstory des SPS-MAGAZINs 6/2014 stellte Turck induktive Koppler für die berührungslose Energie- und Datenübertragung vor, bestehend aus einem Primärteil auf der Steuerungsseite und einem Sekundärteil auf der Sensor/Aktor-Seite. Mit einer Übertragung von bis zu acht PNP-Schaltsignalen, 500mA starken Ströme und 12W Leistung war die Lösung z.B. auf die Anbindung von Lichtvorhängen, Piezoventilen oder kleinere Ventilinseln ausgerichtet. Zehn Jahre später hat die Redaktion bei Turck nachgehakt, was aus den Kopplern geworden ist.

mehr lesen