IFM Ecolink baut in Polen

Bild: IFM Electronic GmbH

Ende Juni hat bei IFM Ecolink im polnischen Oppeln die feierliche Grundsteinlegung für ein weiteres Unternehmensgebäude stattgefunden. Neben dem Vorstandsvorsitzenden Martin Buck (m.) nahmen auch Christoph von Rosenberg (r.), Andreas Geitz (l.), Andreas Daum, Bernhard Joos (2.v.r.), Andrzej Durdy (2.v.l.) sowie Vertreter des Generalunternehmers an der Feierlichkeit teil. Die Bauarbeiten für das insgesamt 13.500m² große Gebäude sollen in der zweiten Hälfte von 2024 abgeschlossen sein. IFM Ecolink wurde 2011 gegründet und beschäftigt mittlerweile über 730 Mitarbeitende.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: TeDo Verlag GmbH
Bild: TeDo Verlag GmbH
Ein Thema in aller Tiefe

Ein Thema in aller Tiefe

Seit über 35 Jahren informiert das SPS-MAGAZIN die Branche. Lag der Fokus anfangs auf der Steuerungstechnik, geht es längst um die ganze Welt der Automatisierung. Ganz schön viel in einem Heft! Deswegen setzt der neue Newsletter DOSSIER jetzt einen ganz spitzen Fokus – jede Woche zu einem anderen Thema. Was bisher geschah:

mehr lesen