B&R baut Fertigung aus

Bild: B&R Industrie-Elektronik GmbH

B&R erweitert seine Fertigung in Eggelsberg. Erst im Sommer 2022 hat das Unternehmen einen neuen Innovations- und Bildungscampus eröffnet. Im Zuge dessen wird nun auch die Produktion ausgeweitet. Die nächste Ausbauphase will B&R bereits bis zum ersten Quartal 2023 abschließen. Mit der Übersiedelung der Büros in den neuen Campus sind 7.000m² für den Ausbau der Produktion frei geworden. Auf dieser Fläche will das Unternehmen das Fertigungsvolumen für Automatisierungslösungen nochmals erhöhen. Die Verarbeitungskapazität soll damit auf mehr als 2Mrd. Bauteile pro Jahr steigen. Damit wäre B&R künftig in der Lage, bis zu 60% mehr Komponenten zu verarbeiten als bisher.

B&R Industrie-Elektronik GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Neuheiten auf den B&R Innovation Days 2024

Im Rahmen der diesjährigen Innovation Days präsentierte sich B&R in seiner strategischen Aufstellung als Ausrüster des Serienmaschinenbaus. Neben einem breiten Vortragsspektrum zu aktuellen Trends und Technologien, gab es – wie der Name der Veranstaltung verrät – einen spannenden Überblick zu den kommenden Neuheiten. Und das sind tatsächlich so einige.

mehr lesen