Ventil-/Alarmtreiber für eigensichere Energieniveaus

Bild: PR electronics A/S

PR electronics A/SDer Ventil-/Alarmtreiber 9203B verfügt über drei verschiedene Ausgänge. Jeder davon stellt unter Normalbedingungen ein Signal mit einer bestimmten Spitzenspannung und einem bestimmten Spitzenstrom bereit. Bei gewissen vordefinierten Fehlerbedingungen können Spitzenspannung und -strom das vorgegebene Maß am jeweiligen Ausgang übersteigen. Diese erhöhten Spannungen und Ströme sowie die minimale elektrische Kapazität und Induktivität, die unter Fehlerbedingungen an jedem Ausgang vorliegen, sind in den Objektparametern des 9203B definiert.

PR electronics A/S
http://www.prelectronics.dk

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: ©aaalll3110/stock.adobe.com
Bild: ©aaalll3110/stock.adobe.com
Switches als 
Watchdogs im Netzwerk

Switches als Watchdogs im Netzwerk

Bei einem Anlagenretrofit müssen defekte Komponenten getauscht und Maschinen auf den neusten Stand gebracht werden, um die Anlage wieder effektiver und leistungsfähiger zu machen. Dazu zählt auch, das Kommunikationsnetzwerk leistungstechnisch anzugleichen. Hat der Verschleiß von Bauteilen in der Vergangenheit zu Produktionsausfällen geführt, ist es sinnvoll, im Zuge des Retrofits Switches mit Diagnose-Features einzusetzen, um den Ursachen künftig besser auf den Grund gehen zu können und mit Vorlauf alarmiert zu werden. Diesen Weg ging ein Glaswollehersteller gemeinsam mit HMR und Indu-Sol.

mehr lesen