Mess- und Steuersysteme

Bild: Meilhaus Electronic GmbH / ExpertDAQ

Die Geräte der Serie eX-5000 von ExperDAQ sind Mess- und Steuersysteme, die über USB, Ethernet oder RS485/232C an einen PC angeschlossen werden. Je nach Version bieten sie verschiedene I/O-Kanal-Konfigurationen. Die Firmware basiert auf dem Modbus/TCP- und RTU-Standard und ist ein integrierter Modbus/TCP- und RTU-Server. Die Module sind mit den erforderlichen DLL-Treibern und Windows-Dienstprogrammen für Benutzer ausgestattet, die Client-Daten benötigen. Benutzer können das DAQ-System über das Windows-Dienstprogramm konfigurieren und über den Modbus/TCP-Treiber oder den Modbus/TCP-OPC-Server in das HMI-Softwarepaket integrieren. Mit dem DLL-Treiber und ActiveX lassen sich außerdem eigene Anwendungen entwickeln. Neben flexibler PC-Konnektivität bietet die Serie Module mit hochauflösenden 16Bit-Kanälen für Spannung, Strom, RTD oder Thermoelemente.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Leadec BV & Co. KG
Bild: Leadec BV & Co. KG
Fehlersuche im Netz

Fehlersuche im Netz

Ethernet-basierte Netzwerke wie Profinet ziehen sich wie ein zentrales Nervensystem durch Maschinen und Anlagen. Sie sollen in der gesamten Fabrik für einen reibungslosen und zuverlässigen Datenaustausch sorgen. Mit der zunehmenden Digitalisierung steigt auch die Komplexität der Automatisierungslösungen und damit auch die Risiken von Fehlern in der industriellen Kommunikation. Mit ein wenig Knowhow und den richtigen Tools lassen sich gängige Fehler leicht finden.

mehr lesen