M2M- und IoT-Lösungen

Das Herzstück bildet die Smart-IoT-Plattform, ein flexibles, vorintegriertes Ende-zu-Ende-Ecosystem. Die Plattform ist flexibel und skalierbar. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen mit der neuen Routerserie MRO, mit der VDSL/ADSL-Karte für die modulare Routerserie MRX und mit Premium SIM-Karten für M2M-Anwendungen seine aktuellen Neuigkeiten. Zum Auftakt der neuen Routerserie MRO stellt Insys auf der Messe den LTE-Router MRO-L200 vor. Neben zwei LTE-Anschlüssen (MIMO), einer seriellen Schnittstelle und digitalen Ein-/Ausgängen verfügt dieser über die neue icom Smartbox, einer auf der LXC-Technologie basierenden Linux-Umgebung für Edge-Computing. Für die modulare Routerserie MRX gibt es das neue Erweiterungsmodul MRcard VDSL/ADSL, das neben dem bekannten ADSL auch die Anbindung an VDSL unterstützt.

INSYS Microelectronics GmbH
http://www.insys-icom.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Hilscher Gesell. f. Systemautomation mbH
Bild: Hilscher Gesell. f. Systemautomation mbH
IO-Link-Anbindung 
mit mehr Rechenleistung

IO-Link-Anbindung mit mehr Rechenleistung

Die Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH hat Ihre IIoT-Produktpalette um die beiden Edge IO-Link-Master Sensoredge und Sensoredge Field erweitert. Diese IP67-klassifizierten Geräte vereinen Rechenleistung und standardisierte IO-Link-Sensoranbindung in einem Gehäuse. Sie sind – im Gegensatz zu herkömmlichen IO-Link-Mastern – direkt in Ethernet-basierte IT-Infrastrukturen integrierbar, ohne notwendigen Eingriff in bestehende Kommunikationsnetzwerke sowie deren Steuerungen. Über eine zentralisierte Edge-Management-Plattform können die Geräte lokal oder über das Internet administriert werden.

mehr lesen