Industrielle WLAN-Clients und -Zugangspunkte

Bild: Moxa Europe GmbH

Moxa stellt eine neue Produktlinie von industriellen Funknetzwerklösungen vor, darunter die AP/Bridge/Client-Serien AWK-3252A, AWK-4252A und AWK-1151C. Merkmale des Portfolios sind die Unterstützung des Standards 802.11ac, zertifizierte Sicherheit gemäß IEC62443-4-2 SL2 und die Turbo-Roaming-Funktion im Dual-Band-Betrieb. Dies erfüllt Anforderungen an die mobile Automatisierung und IP-Überwachung in Anwendungen mit fahrerlosen Transportfahrzeuge und autonomen mobilen Robotern.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Leadec BV & Co. KG
Bild: Leadec BV & Co. KG
Fehlersuche im Netz

Fehlersuche im Netz

Ethernet-basierte Netzwerke wie Profinet ziehen sich wie ein zentrales Nervensystem durch Maschinen und Anlagen. Sie sollen in der gesamten Fabrik für einen reibungslosen und zuverlässigen Datenaustausch sorgen. Mit der zunehmenden Digitalisierung steigt auch die Komplexität der Automatisierungslösungen und damit auch die Risiken von Fehlern in der industriellen Kommunikation. Mit ein wenig Knowhow und den richtigen Tools lassen sich gängige Fehler leicht finden.

mehr lesen