Übersetzung in mehr als 28 Sprachen

Cloud-Software mit automatischer Übersetzung

Bild: ©Halfpoint/Istock.com
Bild: ©Halfpoint/Istock.com

Mit der Mehrsprachigkeitsfunktion erweitert Kontron AIS die Digitalisierungslösung EquipmentCloud um die automatische, KI-basierte Übersetzung statischer Texte. Eingebunden ist die API von DeepL. Mit deren Hilfe können Maschinen- und Anlagenbauer die Inhalte von Kundenportalen in mehr als 28 Sprachen übersetzen und bereitstellen. Die optionale Übersetzungsfunktionalität ist nahtlos in alle elf Module integriert und erleichtert so zum Beispiel den Versand mehrsprachiger System-E-Mails oder die Erstellung von Checklisten, Vorlagen oder Wartungsplänen und anderen individuellen Anweisungen. Darüber hinaus wird das Modul Monitoring durch die Übersetzung von KPI-Modellen, Alarmklassen und -texten sowie Maschinenstatus und Prozesswerten unterstützt. Inhalte aus Artikeln und Feeds lassen sich ebenso wie Wissensbeiträge auf Knopfdruck übersetzen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: ©aaalll3110/stock.adobe.com
Bild: ©aaalll3110/stock.adobe.com
Switches als 
Watchdogs im Netzwerk

Switches als Watchdogs im Netzwerk

Bei einem Anlagenretrofit müssen defekte Komponenten getauscht und Maschinen auf den neusten Stand gebracht werden, um die Anlage wieder effektiver und leistungsfähiger zu machen. Dazu zählt auch, das Kommunikationsnetzwerk leistungstechnisch anzugleichen. Hat der Verschleiß von Bauteilen in der Vergangenheit zu Produktionsausfällen geführt, ist es sinnvoll, im Zuge des Retrofits Switches mit Diagnose-Features einzusetzen, um den Ursachen künftig besser auf den Grund gehen zu können und mit Vorlauf alarmiert zu werden. Diesen Weg ging ein Glaswollehersteller gemeinsam mit HMR und Indu-Sol.

mehr lesen