Dual-Core-Smart-Kamera mit FPGA
Bild: Omron Adept Technology GmbH

Die Smart-Kamera Hawk MV-4000 von Omron Microscan mit FPGA-Unterstützung bietet die vierfache Verarbeitungsleistung der Vorgängergeneration. Verschiedene Modelle mit Image-Sensoren von 0,3 bis 5MP, bei einer Pixelgröße von 4,8?m, stehen zur Verfügung. Die Benutzeroberfläche basiert auf bildhaften Darstellungen und einer Drag&Drop-Programmierung. Tools für Einlesen, Verifizieren und Bilderfassung können ohne zeitraubende Parametereinstellungen gleich ab Werk verwendet werden. Es stehen zwei Benutzeroberflächen zur Verfügung: die AutoVision UI, die laut Anbieter für die meisten Anwender geeignet ist, und die individuell anpassbare FrontRunner UI, die für Experten entwickelt wurde.

Adept Technology GmbH
http://www.microscan.com/de

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige

Anzeige

Anzeige