Servoumrichterreihe zur Verbesserung von Prozesszykluszeiten

Die TQ-Group bringt Ende des Jahres unter dem Namen RoboDrive eine eigene Servoumrichterreihe auf den Markt. Der vielseitig einsetzbare Niederspannungs-Inverter SDB-40-100 bietet die Möglichkeit, das volle Dynamikpotenzial der Motoren der Marke abzurufen und somit Prozesszykluszeiten und Gleichlaufeigenschaften zu verbessern. Die Servo-Drive-Box SDB-40-100 unterstützt zur einfachen Systemintegration alle marktüblichen Sensortypen und Feldbusse. Darüber hinaus lassen sich in Netzwerken mit dreistelliger Teilnehmerzahl alle Achsen im Nanosekundenbereich aufeinander abstimmen. Das Rechenmodul ermöglicht es, Regelkreise ausnahmslos mit 100kHz zu takten. Somit ist es möglich, Motoren unter sauberer Sinuskommutierung mit einer Geschwindigkeit bis zu 600.000U/min zu betreiben. Die hohe Drehzahldynamik zeigt sich bei einer Drehzahlinversion von negativer auf positive Maximaldrehzahl. Das bedeutet eine Drehzahländerung von mehr als 50.000U/min. in knapp 10ms.

Thematik: Antriebstechnik
|
TQ-Systems GmbH
http://www.tq-group.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge