Kompakte, bürstenlose DC-Motoren

Die bürstenlosen DC-Motoren der BLV-R-Serie von Oriental Motor sind jetzt auch mit Nennausgangsleistungen von 60 und 400W erhältlich. Aufgrund ihrer leichten, kompakten Bauweise eignen sich die Antriebe besonders für den Einsatz in fahrerlosen Transportsystemen. So können z.B. zwei 400W-Motoren mit Flachgetriebe ein FTS und 500kg Last mit einer Geschwindigkeit von 0,7m/s bewegen. Die Antriebe eignen sich zudem für den Betrieb von Mixern, die Flüssigkeiten unterschiedlicher Viskosität mit gleichbleibender Geschwindigkeit miteinander vermischen. Sie sind in Ausführungen mit Stirnradgetriebe, Flachgetriebe oder ohne Getriebe sowie mit Rundwelle verfügbar. Die 60W-Motoren sind zusätzlich in einer Ausführung mit dem neuentwickelten CS-Getriebe erhältlich, das über eine zentrierte Welle verfügt. Die Motoren mit Flachgetriebe tragen zur Platzeinsparung bei, da die Montage ohne Verbindungsteile erfolgt. Der separat erhältliche Treiber baut mit Abmessungen von 65x75x29mm ebenfalls kompakt und wiegt 120g.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Novanta
Bild: Novanta
Kompakter Servoantrieb

Kompakter Servoantrieb

Der Servoantrieb Everest S von Celera Motion ist rund 30 Prozent kleiner als das Vorgängermodell, unterstützt Dual-BISS-C-Feedback und eignet sich z.B. für chirurgische Roboter, Exoskelette, Pan Tilt Gimbals, kollaborative Roboter und autonome mobile Roboter.

mehr lesen
Bild: RK Rose+Krieger GmbH
Bild: RK Rose+Krieger GmbH
Hubsäulensteuerung leicht gemacht

Hubsäulensteuerung leicht gemacht

Mit einem neuen Tool will RK Rose+Krieger den Anwendern der Antriebssteuerung MultiControl II die Konfiguration individueller Steuerungsprofile erleichtern. Statt per Handschalter erfolgt die Bedienung bequem über den PC. Die Software bietet nicht nur eine Vielzahl an Interaktionsmöglichkeiten mit der Steuerung. Sie erfüllt auch moderne Anforderungen an eine zeitsparende Inbetriebnahme, Fehlererkennung und Fernwartung.

mehr lesen