Hochpräzise Hohlwellengetriebe für schwere Lasten

Die leistungsstarken und kompakten Zykloidgetriebe der RS-Serie von Nabtesco sind für Axiallasten bis zu 9t ausgelegt und positionieren selbst schwerste Lasten hochpräzise. Aktuell sind die Getriebeköpfe mit Hohlwelle in drei Baugrößen verfügbar.
Die leistungsstarken und kompakten Zykloidgetriebe der RS-Serie von Nabtesco sind für Axiallasten bis zu 9t ausgelegt und positionieren selbst schwerste Lasten hochpräzise. Aktuell sind die Getriebeköpfe mit Hohlwelle in drei Baugrößen verfügbar.

Mit der RS-Serie hat Nabtesco hochpräzise Zykloidgetriebe im Portfolio, die sich durch eine kompakte Bauform sowie hohe Kraft und Positioniergenauigkeit auszeichnen. Damit eignen sich die Getriebeköpfe für schwere Lasten und den Einsatz in Drehtischen oder Positionierern. Sie sind für Axiallasten bis zu 9t ausgelegt. Die gusseiserne Basis lässt sich einfach am Boden montieren und gewährleistet einen stabilen Stand. Der Motor wird im rechten Winkel angebaut und ist damit leicht zugänglich. Durch die stabile, strapazierfähige Konstruktion sowie die hohe Leistungsfähigkeit sind die RS-Exzentergetriebe laut Hersteller herkömmlichen Nockenwellen- und Schneckengetrieben überlegen. Die Zykloidgetriebe ermöglichen schnelles Beschleunigen sowie Abbremsen und sorgen für die exakte Aufbringung von Schweißpunkten im Zehntelmillimeter-Bereich. Die Hohlwellengetriebe der RS-Serie zeichnen sich durch ein geringes Spiel von <1arcmin aus, was geringen Verschleiß und eine hohe Lebensdauer gewährleistet. Die kompakte Bauform der Getriebeköpfe mit Gesamthöhen zwischen 265 und 400mm eignet sich gut für Anwendungen mit geringem Bauraum. Aktuell ist die Serie in drei Baugrößen verfügbar. Das Modell RS-260A unterstützt Nenndrehmomente von 2.548Nm sowie Beschleunigungs- und Bremsmomente von 6.370Nm. Es kann Traglasten von 2,5t aufnehmen. Beim Modell RS-320A/B beträgt das Nenndrehmoment 3.136Nm und das zulässige Beschleunigungs- und Bremsmoment 7.840Nm. Das integrierte Hauptlager erlaubt Axiallasten von 5t. Der stärkste Typ RS-900A (Nenndrehmoment 8.820Nm /Beschleunigungs- und Bremsmoment 17.640Nm) bewegt bis zu 9t schwere Lasten.

Ausgabe:
Nabtesco Precision Europe GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG
Bild: SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG
Gerüstet für 1.200.000 Geräte

Gerüstet für 1.200.000 Geräte

SEW-Eurodrive ist vor allem für seine Antriebstechnik bekannt. Wie weit das Selbstverständnis darüber hinaus in Richtung Automatisierung reicht, das machte Dr. Hans Krattenmacher im SPS-MAGAZIN 4/2024 klar. Der anschließende Rundgang durch das Elektronikwerk in Bruchsal zeigte, dass das Unternehmen nicht nur bei den Produkten, sondern auch auf Seite der Fertigungsmethoden zukunftsfähig aufgestellt ist.

mehr lesen
Bild: TeDo Verlag GmbH
Bild: TeDo Verlag GmbH
Antriebselektronik nach Maß

Antriebselektronik nach Maß

Bei Sieb & Meyer fährt man zweigleisig: Einerseits ist man schon seit Jahrzehnten auf den Markt der Leiterplattenfertigung ausgerichtet. Andererseits bedient das Unternehmen verschiedene Antriebsanwendungen mit Elektronik nach Maß. „Es gibt kaum einen Sonderwunsch, den wir dabei nicht erfüllen“, betont Vorstandsmitglied Torsten Blankenburg. Dennoch sei auch hier die Fokussierung immens wichtig. „Wir bleiben in Bereichen, in denen wir uns auskennen. Und bei Applikationen im Hochgeschwindigkeitsbereich.“

mehr lesen