Forum Maschinenkommunikation 2016: Das IoT und die Fertigung

Das Internet der Dinge (IoT) ist aus der Gesellschaft nicht mehr wegzudenken und hält auch immer mehr Einzug in die Welt der Industrie. Wie groß und facettenreich das Potenzial des IoT für die Fertigung ist, zeigt das Forum Maschinenkommunikation 2016 am 13. Oktober in Würzburg. Unter anderem präsentieren im Impuls-Vortragsformat ‚Fünf mal fünf Minuten‘ unter dem Claim ‚Die Vielseitigkeit des Internets der Dinge: Was ist noch Wunschtraum, was bereits Wirklichkeit?‘ Vertreter aus Forschung und Lehre, Kommunikations- und IT-Experten, Maschinenbauer, Automatisierer sowie Anwender ihre Sicht auf das Internet der Dinge. Im Anschluss haben die Teilnehmer des Expertentreffs die Möglichkeit, sich mit Beiträgen und Fragen in die Diskussion einzubringen. Alle Details zum Forum Maschinenkommunikation und das Anmeldeformular finden Sie hier:

Sercos International e.V.
http://www.sercos.de/newsdetail/sercos-international-und-das-sps-magazin-laden-zum-2-forum-maschinenkommunikation-ein-1

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Novanta
Bild: Novanta
Kompakter Servoantrieb

Kompakter Servoantrieb

Der Servoantrieb Everest S von Celera Motion ist rund 30 Prozent kleiner als das Vorgängermodell, unterstützt Dual-BISS-C-Feedback und eignet sich z.B. für chirurgische Roboter, Exoskelette, Pan Tilt Gimbals, kollaborative Roboter und autonome mobile Roboter.

mehr lesen
Bild: RK Rose+Krieger GmbH
Bild: RK Rose+Krieger GmbH
Hubsäulensteuerung leicht gemacht

Hubsäulensteuerung leicht gemacht

Mit einem neuen Tool will RK Rose+Krieger den Anwendern der Antriebssteuerung MultiControl II die Konfiguration individueller Steuerungsprofile erleichtern. Statt per Handschalter erfolgt die Bedienung bequem über den PC. Die Software bietet nicht nur eine Vielzahl an Interaktionsmöglichkeiten mit der Steuerung. Sie erfüllt auch moderne Anforderungen an eine zeitsparende Inbetriebnahme, Fehlererkennung und Fernwartung.

mehr lesen