Bürstenlose Servomotoren mit Motion Controller

Bei den Stellantrieben der Serie EXR-32.24-xxx (BL) von Mattke handelt es sich um bürstenlose Gleichstrommotoren mit analogen Hallsensoren und eingebautem Motion Controller. Neben dem Betrieb als Positioniersystem steht auch eine Drehzahl- oder Stromreglung zur Verfügung. Der Controller ist standardmäßig über RS232 oder wahlweise über eine CANopen-Schnittstelle ansteuerbar und befindet sich in einer druckfesten Kapselung. Er umfasst eine Versorgungsspannung von 24V bei einem Wirkungsgrad von 95 Prozent und einem maximalen Dauerausgangsstrom von 2A. Der Stellantrieb ist für den Einsatz in explosionsfähigen Atmosphären nach Einhaltung von EN60079-0, EN60079-01 bestimmt. Er verfügt über eine Nennspannung von 24V bei einer Abgabeleistung von 32,7W und einem Dauerdrehmoment von 87mNm. Der Antrieb ist für Anwendungen, wie in der Robotik oder bei Spezialmaschinen geeignet.

 

Mattke AG Servotechnik
http://www.mattke.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: TeDo Verlag GmbH
Bild: TeDo Verlag GmbH
Antriebselektronik nach Maß

Antriebselektronik nach Maß

Bei Sieb & Meyer fährt man zweigleisig: Einerseits ist man schon seit Jahrzehnten auf den Markt der Leiterplattenfertigung ausgerichtet. Andererseits bedient das Unternehmen verschiedene Antriebsanwendungen mit Elektronik nach Maß. „Es gibt kaum einen Sonderwunsch, den wir dabei nicht erfüllen“, betont Vorstandsmitglied Torsten Blankenburg. Dennoch sei auch hier die Fokussierung immens wichtig. „Wir bleiben in Bereichen, in denen wir uns auskennen. Und bei Applikationen im Hochgeschwindigkeitsbereich.“

mehr lesen