Außenläufer mit Encoder

Bild: Nanotec Electronic GmbH & Co. KG

Mit dem DF45-E ergänzt Nanotec sein Angebot an bürstenlosen DC-Motoren um einen Außenläufer mit integriertem Encoder. Der neue Flachmotor hat nur 45mm Durchmesser und eignet sich aufgrund seines sehr kompakten Designs besonders für Anwendungen, die exaktes Positionieren auf engstem Raum erfordern. Der Zweikanal-Encoder bietet eine Auflösung von 1.024 CPR und liefert zusätzliche Hall-Signale zur Kommutierung. Durch das induktive Abtastprinzip ist er unempfindlich gegen magnetische Einflüsse und Verschmutzung. Der Längenunterschied zwischen Standardmotor und Encoderversion beträgt nur 2mm, da der Encoder komplett integriert wurde. Der DF45-E hat eine Nennleistung von 65W bei einer Nenndrehzahl von 4.840U/min. Neben der Standardausführung sind auch kundenspezifische Wicklungen oder Wellenmodifikationen möglich. Die kurzen Außenläufermotoren kommen in FTS-Radantrieben, Zugangskontrollsystemen und Türantrieben zum Einsatz. Für Anwendungen mit hohem Drehmoment bietet Nanotec passende High-Torque-Planetengetriebe an.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Panasonic Industry Europe GmbH
Bild: Panasonic Industry Europe GmbH
Zwanzig synchrone Servomotoren

Zwanzig synchrone Servomotoren

Die in einer Fleischschneidemaschine verwendeten Servomotoren werden durch einen Motion Controller von
Panasonic Industry synchronisiert und gesteuert. Durch dessen Integration ließ sich die Präzision, Geschwindigkeit und Genauigkeit der Maschine spürbar verbessern. Der Motion Controller unterstützt dabei bis zu 32 Achsen, die standardisierte Kommunikation über Ethercat und erweiterte Programmierfunktionen mit Codesys.

mehr lesen