Stromversorgungen mit 36 und 48V Ausgangsspannung

Seit Kurzem sind weitere 240W-Varianten der CP10-Serie von Puls mit Ausgangsspannungen von 36 und 48V verfügbar. Der Hersteller steigerte den Wirkungsgrad der Modelle auf 95,4 bzw. 95,5%. Die Produktserie verfügt über eine aktive Einschaltstrombegrenzung und einen Temperaturbereich von -25 bis +60°C ohne Derating bis +70°C mit Derating. Die IECEx-, Atex-, Class-I-Div2- und UL-Zulassungen ermöglichen den Einsatz in verschiedenen Anwendungsbereichen. Zudem verfügt die Produktserie über Leistungsreserven von 20%. Damit stehen bis zu einer Umgebungstemperatur von +45°C dauerhaft 288W zur Verfügung. Zum sicheren Auslösen von Leitungsschutzschaltern liefern die Stromversorgungen zudem kurzzeitig den dreifachen Ausgangsstrom.

Puls GmbH
http://www.pulspower.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge