Ortsfeste Prüfung elektrischer Installationen

Distrelec hat drei Messgeräte der Metraline-Serie für die ortsfeste Prüfung elektrischer Installationen und Anlagen in seinen Katalog aufgenommen. Das Isolationsmessgerät ISO Check zur Isolationswiderstandsmessung mit Prüfspannungen von 50 bis 1.000V gem. VDE0413-1,-2 (EN61557-1,-2) kann auch zur Überprüfung von Messobjekten auf Spannungsfreiheit (bis 600V) und zur Messung von Überspannungsschutzvorrichtungen mit Prüfspannung von 50 bis 1.000V genutzt werden. Das RCD-Prüfgerät RCD Check dient der allgemeinen und speziellen Prüfung von Anlagen und RCD-Schutzschaltern durch Messen von Netzspannung und Fehlerschleifimpedanz. Der Schleifwiderstandsmessgerät Z Check ermöglicht die Messung von Fehlerschleifen- und Netzimpedanzen mit Kurzschlussstrom sowohl mit als auch ohne Auslösen des FI-Schalters sowie die Messung von Netzspannung, Phasenerkennung und Netzimpedanz mit Kurzschlussstrom.

Distrelec Schuricht GmbH
http://www.distrelec.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge