Modulare Befehls- und Meldegeräte

WEG hat die Befehls- und Meldegerätereihe CSW weiterentwickelt. Zum einen lösen neue Doppel- und Dreifachtaster in Schutzart IP66, die bisherigen ab, sodass nun die gesamte Baureihe dieser Schutzart entspricht. Aufgrund ihres modularen Designs, das neue Tastenfarben und -formen sowie mehr Optionen der direkten Tastenbeschriftung beinhaltet, verfügen Maschinen- und Schaltschrankbauer über eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten. Zum anderen erweitern bis zu dreifach kaskadierbare Einzelkontaktblöcke die derzeitigen Einzel- und Doppelkontaktblöcke. Die Kontaktsysteme sind selbstreinigend. Das reduziert Übergangswiderstände und verbessert die Kontaktzuverlässigkeit, sodass sich auch Signale bei niedrigen Spannungen und Strömen (5mA bei 17V) übertragen lassen. Darüber hinaus erfüllen die Öffnerkontaktblöcke die Sicherheitsfunktion der Zwangsöffnung nach EN60947-5-1. Die Befehls- und Meldegeräte sind entsprechend der Norm EN60947-5 (VDE0660) entwickelt, geprüft und gefertigt. Sie bestehen aus schwer entflammbarem, selbstverlöschendem, stoßfestem und UV-geschütztem Kunststoff (UL Yellow Book gelistet).

WEG Germany GmbH
http://www.weg.net

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge