Flexibilität und Sicherheit durch Apps in dezentralen Netzen

Industrial IT ist zur Grundvoraussetzung für die Konkurrenzfähigkeit moderner Unternehmen geworden. Dezentrale Architekturen von Microsens mit verteilten Switch-Systemen und intelligenten Softwarebausteinen – so genannten Apps – bieten das benötigte hohe Leistungs- und Sicherheitsniveau mit hoher Flexibilität. Die Netzwerk-Switches dienen somit künftig nicht nur als Datenverteiler, mit entsprechenden Apps lassen sich bereichsweise Informationen sammeln, Daten auswerten und Aktionen auslösen, ohne dass eine zentrale Software dafür benötigt wird. Das Triggern weiterer Aktionen und der Datenaustausch mit anderen Instanzen sind dabei ebenso möglich wie individuelle, selbstständige Interaktionen. Die Anwendungsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, denn die App-Funktionalität ist nicht auf reine Switch-Features beschränkt. So können Switches mit den entsprechenden Apps auch fremde Geräte konfigurieren und überwachen. Vorhandene, nicht-IP-fähige Geräte und Baugruppen wie Sensoren sind ebenfalls in die verteilte Lösung integrierbar.

Microsens GmbH & Co. KG
http://www.microsens.com/de/verteilte-intelligenz/

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge