Embedded Motion Controller

Advantech stellt den Embedded Motion Controller PEC-3240 vor, der eine Kombination aus integrierter Ablaufsteuerung, Regelung und Kommunikation bietet. Er ist mit einer Vier-Achsen-Steuerung, 32-Kanal-isolierten, digitalen E/As und einer Intel-Celeron-M-CPU ausgestattet und somit ein robuster All-In-One-Automation-Controller. Der Embedded-Motion-Controller hat verschiedene Steuerungsfunktionen der Antriebstechnik wie linearer 2/3-Achssteuerung, Zwei-Achs-Kreisinterpolation, stufenlose Interpolation, T/S-Geschwindigkeitsprofil und Positions- und Endschaltererkennung. Dadurch eignet sich der Controller als Software Ready Solution für die Maschinenautomation und Testanwendungen. Da er ohne Lüfter, rotierende Festplatte und interne Verkabelungen auskommt, widersteht er Vibrationen und kann in rauer Umgebung mit Temperaturen von -10 bis 63°C betrieben werden. Der Controller misst 244x152x59mm und unterstützt Windows 2000/XP und Windows XP Embedded. Vorinstallierte Treiber für Antriebs- und E/A-Funktionen verkürzen die Entwicklungszeit beim Anwender und ermöglichen eine nahtlose Einbindung in verschiedene Anwendungen. SPS/IPC/Drives: Halle 7, Stand 680

Advantech Europe BV
http://www.advantech.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge