Sicherheitsschalter für raue Umgebungen

 Transpondercodierte Zuhaltung CTA- im Einsatz unter rauen 
Bedingungen
Transpondercodierte Zuhaltung CTA- im Einsatz unter rauen BedingungenBild: Euchner GmbH + Co. KG

Die jüngste Entwicklung im Bereich der Sicherheitsschalter mit Zuhaltungen ist der CTS. Aufgrund der geringen Abmessungen (135x31x31mm), einer hohen Zuhaltekraft von max. 3.900N und seiner flexiblen Einbauoptionen lässt sich der Schalter vielseitig einsetzen. Er verfügt über drei mögliche Montageausrichtungen, sodass er Schwenk- und Schiebetüren absichern kann. Eine Fluchtentriegelung ist jederzeit nachrüstbar. Der Sicherheitsschalter CTA in Schutzart IP65/IP67/IP69/IP69K hat eine Zuhaltekraft von bis zu 8.000N und eignet er sich für schwere Türen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge