SPS-MAGAZIN - Veranstaltungkalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitalisierung der Feldebene live erleben!

Am 4. Juli findet in Dresden das erste IO-Link Forum statt. Interessenten können auf der Veranstaltung ihr Wissen über die IO-Link Technologie und deren Anwendung vertiefen sowie ihre Fähigkeiten verbessern.

Egal, ob Fachmann oder Neuling, das Forum ist für alle offen und bietet Gelegenheit, von qualifizierten Experten zu lernen und sich mit Anwendern auszutauschen. IO-Link Spezialisten vor Ort geben in einer Reihe von Vorträgen – mit starkem Praxisbezug – detaillierte Einblicke in die Technologie und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Die Präsentationen beschäftigen sich mit aktuellen Fragestellungen und geben einen Überblick über die derzeitigen und zukünftigen Möglichkeiten in der Welt der Sensor und Aktor-Kommunikation. Die Wahlmöglichkeit zwischen zwei verschiedenen Forumssträngen gewährleistet den IO-Link Einsteiger einen ersten Einblick und dem Experten den versierten Austausch bezüglich Neuheiten und Innovationen.

Als besonderes Highlight wird bei dem Forum in Dresden ein Endanwender seine Erfahrungen mit IO-Link in der vorausschauenden Wartung erläutern.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: E. Dold & Söhne KG
post-thumbnail

Besser vorbeugen

Sei es zur Durchführung von Servicemaßnahmen oder auch nur zur Beseitigung kleiner Störungen: Immer wieder müssen Gefahrenbereiche von Maschinen und Anlagen betreten werden. Dabei ist sicherzustellen, dass Menschen nicht zu Schaden kommen. Außerdem müssen sie die durch Schutzzäune abgesicherten Bereiche jederzeit unversehrt wieder verlassen können. Wird dies nicht berücksichtigt, können versehentliche Einsperrungen von Personen tragische Folgen haben. Deshalb sind für diese Fälle sichere Maßnahmen gegen Einsperrung zu ergreifen. Zusätzlich muss ein Wiederanlauf der Maschinen verhindert werden, solange sich Personen im Gefahrenbereich befinden. Hierfür gibt es verschiedene Lösungsansätze.