Robuster Panel-PC mit 21″-Display

Mit dem Panelmaster 2193 hat Ico einen robusten industrietauglichen Panel-PC konzipiert. Er besitzt ein 21,5″ großes Display, dessen Front nach IP65 geschützt ist. Dadurch ist sie resistent gegen jede Art von Staub, Berührung der Innenteile sowie gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel. Das Display besitzt eine flexibel einstellbare Helligkeit von bis zu 1000cd/m² und erlaubt dadurch auch eine sichere Bedienung und Ablesbarkeit unter schwierigen optischen Bedingungen. Der integrierte kapazitive Touchscreen erlaubt Gesten wie Wischen oder Zoomen und lässt sich zusätzlich auch mit Handschuhen bedienen. Betrieben werden kann der Panel-PC in Umgebungen von -10 bis +60°C. Als Prozessor kommt der häufig in Embedded-Systemen verwendete Intel Celeron J1900 mit 2,0GHz zum Einsatz. Vier Kerne und vier Threads sowie eine Burst-Frequenz bis 2,42GHz bei 10W elektrischer Verlustleistung machen das Gerät zu einem universell einsetzbaren Panel-PC, der auch anspruchsvollen Aufgaben gerecht wird. Bis zu 8GB Arbeitsspeicher sowie eine 120GB schnelle SSD sind integriert. Unterstützt werden Windows10- sowie Ubuntu-Linux-Betriebssysteme. Auch die wichtigsten Schnittstellen wurden in den Panel-PC integriert. So findet er Anschluss an das Netzwerk über eine GBit-LAN-Schnittstelle, WLAN ist ebenfalls bereits integriert. Zwei RS232- Schnittstellen sowie drei USB2.0- und einen USB3.2-Anschluss sind genau wie ein Line-Out und ein Mikrofoneingang vorhanden. Zusätzliche Monitore können über eine VGA- oder HDMI-Schnittstelle realisiert werden. Integriert ist außerdem Bluetooth 4.0 Low Energy.

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge

Anzeige

Anzeige

Anzeige