Flexibler Joystick

Bild: Megatron Elektronik GmbH & Co. KG

Der Megatron 826 ist in der Standardausstattung ein Potentiometer-Joystick, der als einfache Schnittstelle nicht nur für Flexibilität bei der Betriebsspannung, sondern auch für einen geringen Stromverbrauch sorgen soll. Diesmacht den Joystick darüber hinaus unempfindlich gegenüber elektromagnetischen Störungen und Röntgen- bzw. Gammastrahlung. Für Bedienkonzepte mit Fingersteuerung stehen ein Kugelknauf und ein konischer Knauf zur Auswahl. Für Anwendungen mit Handbedienung liefert der Hersteller den Joystick mit einem Stabgriff, der wahlweise mit einem Taster ausgestattet wird. Hier soll die Metallmechanik für eine hochwertige Haptik sorgen. Die Abdichtung über dem Panel ist bis IP65 möglich, wenn die optionale Montageplatte mitbestellt wird. Die Knäufe bestehen aus Kunstharz und die Welle aus Edelstahl.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Nahezu intuitiv

Für Thermoformmaschinen hat Kiefel eine neue HMI-Lösung auf Basis der Software Procon-Web entwickelt. Das Resultat stellt nicht nur eine moderne Funktionalität sicher. SPS-

Programmierer können die Oberfläche zudem in gewohnter Arbeitsweise konfigurieren – ohne Spezialkenntnisse.

mehr lesen