Edelstahl-Panel-PC

23,8" Edelstahl Panel PC inkl. CP40 Tragarmkupplung
Bild: ICO Innovative Computer GmbH

ICO präsentiert den Hygrolion 245R, einen lüfterlosen und hochrobusten Panel-PC mit kapazitivem 23,8″-Touchscreen. Entwickelt für den Einsatz in extremen Umgebungen, ist der PC mit der IP69k-Schutzklasse zertifiziert und eignet sich daher für Hochdruckstrahlreinigung. Durch die bereits montierte CP40-Tragarmkupplung von Rittal auf der Rückseite des Geräts kann der Panel-PC bequem an optionalen Tragarmen befestigt werden, was die Flexibilität und Anpassbarkeit in unterschiedlichen Anwendungsszenarien erhöht. Er eignet sich somit für den Einsatz in Fertigungsanlagen, der Lebensmittelindustrie, Gastronomie und Handel. Der PC ist mit einem Intel-Core-i5-8365UE-Prozessor ausgestattet, der mit 1,6GHz arbeitet. Die kapazitive Multitouch-Funktion des 23,8″-Touchscreens ermöglicht eine intuitive Bedienung, während die lüfterlose Bauweise den Wartungsaufwand verringert. Aufgrund der integrierten 128GB-SSD-Festplatte und bis zu 32GB RAM bietet er ausreichend Speicher und Leistung für anspruchsvolle industrielle Anwendungen. Zu den Schnittstellen zählen WLAN, 2xGBit-LAN, RS232/422/485 und 2xUSB. Die Hardwareausstattung ermöglicht zudem den Einsatz von Windows 11.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: KEB Automation KG / HMI Project GmbH
Bild: KEB Automation KG / HMI Project GmbH
Technik für das HMI der Zukunft

Technik für das HMI der Zukunft

Das Human Machine Interface (HMI) im Maschinen- und Anlagenbau wandelt sich: Mehr Flexibilität ist notwendig angesichts der schwankenden Marktsituation sowie sich verändernder Lieferketten und -zeiten. Schneller soll es gehen, sowohl bei der Erstellung als auch bei Anpassungen von Bedienoberflächen. Außerdem soll die Benutzung einfacher werden, das heißt weder Installation noch Programmierung oder Spezialkenntnisse erfordern.

mehr lesen
Bild: IFM Electronic GmbH
Bild: IFM Electronic GmbH
Muster in Produktionsdaten erkennen

Muster in Produktionsdaten erkennen

In modernen Produktionsanlagen fallen täglich große Mengen an Daten an.
Allzu oft werden sie jedoch nicht verwendet, dabei schlummert in den Bits und Bytes ein wahrer Schatz. Mit Methoden der KI und dem Moneo|PatternMonitor sowie dem Moneo|SmartLimitWatcher von IFM können Muster aufgedeckt werden, welche die Produktion sicherer, planbarer und effizienter gestalten. So wird auch die vorausschauende Wartung auf die nächste Stufe gehoben.

mehr lesen
Bild: Keba Industrial Automation GmbH
Bild: Keba Industrial Automation GmbH
Bedienung unter Glas

Bedienung unter Glas

Genug Freiraum, die eigenen Features visuell darzustellen und eigene Masken und Layouts zu entwickeln, eine Lösung, die aus einer Hand kommt und mit der man sich vom klassischen Standard abhebt: Das war der Rahmen für die Entwicklung eines künftigen HMI bei SW. Das Unternehmen wollte die gesamte Maschinenbedienung unter Glas bringen. Bei der Umsetzung des Konzepts spielen Bedienkomponenten von Keba eine wichtige Rolle.

mehr lesen