VDIFachkonferenz: Smart Services in Produktion und Instandhaltung
Bild: VDI Wissensforum GmbH

Am 13. und 14. September findet in Nürtingen die VDI-Fachkonferenz ‚Smart Services in Produktion und Instandhaltung‘ statt. Teilnehmer erwarten u.a. folgende Themen: Instandhaltung in der hochautomatisierten Fabrik, Service für flexible und skalierbare Anlagen durch den standardisierten digitalen Zwilling, Eigenüberwachung von Modulen zum automatischen Anfordern von Dienstleistungen sowie optimierter Einsatz von Remote Service und Smart Field Devices. Dazu werden Beispiele aus den Branchen Automatisierungstechnik, Prozessindustrie, Flugzeugindustrie, Maschinenbau und Automobil gezeigt. Zudem referieren auf der Konferenz Vertreter von z.B. ABB, Airbus, Bosch Rexroth, Ascon Systems, Endress+Hauser, Festo, Fiware Foundation, Fraunhofer IAO, Heidelberger Druckmaschinen, Intel Deutschland, J.Schmalz, Lufthansa Technik, SAP, Sick, SKF, T-Systems International sowie Volkswagen und Zühlke.

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Robert Bosch GmbH
Bild: Robert Bosch GmbH
Bosch eröffnet Chipfabrik in Dresden

Bosch eröffnet Chipfabrik in Dresden

Am 7. Juni eröffnete Bosch offiziell im virtuellen Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel, der Vizepräsidentin der EU-Kommission Margrethe Vestager und Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer eine neue Chipfabrik in Dresden.  „Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz heben wir in Dresden die Produktion von Halbleitern auf ein neues Level“, sagte Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige