PC-basierte Steuerungen
Einer der großen Vorteile PC-basierter Steuerungstechnik ist hohe Flexibilität bei gleichzeitig günstigem Preis - die Verwendnung von Großserienkomponenten machts möglich. Die technologische Offenheit unterstützt zudem die aktuellen Konzepte der Smart Factory von Edge Computing bis Cloud.

PC-basierte Plattformen finden sich heute überall in der Industrie. Sie liefern die Basis für Visualisierungs- und Bedienoberflächen ohne Mehraufwand mit und sind auch bezüglich der Konnektivität gut vorbereitet. Die Mobile-CPUs von Intel, AMD oder ARM bieten trotz ihrer geringen Leistungsaufnahme hohe Reserven für Automatisierungsaufgaben. Die Möglichkeit, die Funktionalität der Steuerungsplattform mit selbst geschriebenen Programmen und Skripten zu erweitern ist eine Basis für offene Systeme. PC-basierte Steuerungen bieten diese Features ab Werk und passen daher sehr gut in die gegenwärtige Entwicklung hin zur Smart Factory. Und auch wer rechenintensive Tasks wie Edge Computing zu erledigen hat, kommt an PC-Technologie nicht vorbei. (wkr)

Unsere Produktübersichen finden Sie auch online unter:

www.sps-magazin.de

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige

Anzeige

Anzeige