Good Morning Automation
KI-Erweiterung für die SPS
Bild: TeDo Verlag GmbH

Arno Fast von Phoenix Contact stellt bei Good Morning Automation ein Machine-Learning-Modul für die Steuerung PLCnext vor. Das Erweiterungsmodul, das links von der Steuerung angereiht wird, verfügt über eine eigene GPU und kann mit Hilfe von Deep-Learning-Methoden Objekte und Personen klassifizieren.

TeDo Verlag GmbH
https://www.youtube.com/watch?v=YI5lfcnfKTo

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge

Bild: Fluidon Gesellschaft für Fluidtechnik mbH
Bild: Fluidon Gesellschaft für Fluidtechnik mbH
Beschleunigte Softwareentwicklung

Beschleunigte Softwareentwicklung

Durch das Virtual Engineering Lab lässt sich Steuerungssoftware bereits entwickeln und testen, obwohl sich die Applikation noch in der Entwurfsphase befindet. Grundlage dabei ist ein echtzeitfähiger digitaler Zwilling des Prüfstands, der per Hardware-in-the-Loop mit der realen Steuerung kommuniziert. Auf diese Weise lassen sich die benötigten Regelungsalgorithmen und deren Parameter exakt vorausbestimmen.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige