I/O-Familie um zweikanalige, analoge Module erweitert
Mit den neuen u-remote Modulen UR20-2AI und UR20-2AO lassen sich I/O-Stationen besonders effizient gestalten.
Mit den neuen u-remote Modulen UR20-2AI und UR20-2AO lassen sich I/O-Stationen besonders effizient gestalten.Bild: Weidmüller GmbH & Co. KG

Weidmüller ergänzt seine Produktfamilie U-Remote um zweikanalige, analoge I/O-Module, die jeweils mit und ohne Diagnose verfügbar sind. Mit den neuen Modellen UR20-2AI und UR20-2AO sollen sich I/O-Stationen feingranular gestalten lassen. Das analoge Ausgangsmodul verfügt über zwei Kanäle mit ±10 bzw. ±5V, 0-10, 0-5, 2-10 und 1-5V sowie 0-20 oder 4-20mA mit einer Genauigkeit von 0,05% des Messbereichsendwerts. Jeder Steckverbinder bietet Anschlussoptionen für Sensoren in Zwei- oderDreileitertechnik. Bei beiden Modultypen ist der Messbereich für jeden Kanal einzeln parametrierbar. Der Planer kann zudem zwischen Varianten mit und ohne Diagnose wählen. Die 11,5mm schmalen Module verfügen über eine eigene Status-LED an jedem Kanal. Die einzelnen I/O-Module werden einfach an einen Feldbuskoppler angeschlossen. Mit verschiedenen Kopplern für Profibus, Profinet, Ethercat, ModbusTCP, Ethernet/IP, Devicenet, CANopen und Powerlink und verschiedenen weiteren Standards stehen dem Anwender zudem die gängigen Feldbusprotokolle zur Verfügung.

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Pilz GmbH & Co. KG
Bild: Pilz GmbH & Co. KG
mySafety für die 
Automatisierung!

mySafety für die Automatisierung!

Pilz hat für sein neues modulares Sicherheitsschaltgerät myPnoz ein digitales, durchgängiges Konzept von der Auswahl bis zur Bestellung aufgesetzt: Dadurch kann Pilz sichere Lösungen anbieten, die nach kundenspezifischen Anforderungen individuell in Losgröße 1 gebaut werden. Das Besondere: Über das intuitiv bedienbare Onlinetool myPnoz Creator können Anwender „ihr“ myPnoz zusammenstellen. Geliefert wird es vormontiert, eingestellt sowie getestet und ist somit ein installationsfertiges und komplett individualisiertes System.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige