Einfaches Ausschalten wird durch Schließen des Transistors T2 und Öffnen des Transistors T1 erreicht. Dies entspricht dem klassischen Freilauf einer Induktivität. Das Magnetfeld wird über den Serienersatzwiderstand der Induktivität abgebaut.