Kapazitive Taster für 100 Millionen Schaltzyklen
Bild: Captron Electronic GmbH

Die kapazitiven Taster von Captron Technologies sind auf Robustheit und eine besonders lange Lebensdauer von über 100 Millionen Schaltzyklen ausgelegt. Sie lassen sich flexibel in vernetzte Umgebungen einfügen und über IO-Link oder andere Schnittstellen frei kalibrieren. Auf der SPS präsentiert das Unternehmen die Series4x und Series10. Zu Letzterer gehört auch der erste kapazitive Taster, der für die Nutzung in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie mit besonders hohen Hygienestandards zugelassen ist.

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

„Alles, nur nicht proprietär“

Seit zwei Jahren ist das Automatisierungssystem ctrlX Automation auf dem Markt. Jetzt hat das Unternehmen die dritte Ausbaustufe angekündigt. Einher mit neuen Produkten und Features geht dabei auch ein Upgrade des Selbstverständnisses. Das SPS-MAGAZIN hat bei Steffen Winkler, Vertriebsleitung der Business Unit Automation & Electrification Solutions, nachgefragt, was das genau bedeutet.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige