Plattform für Echtzeitkommunikation
Bild: Congatec AG

Congatec hat eine Demoinstallation gezeigt, die die Leistungsfähigkeit der Echtzeitkommunikation über GBit-Ethernet unter Beweis stellen soll. Die Demo zeigt, wie Echtzeitdaten bei ausgelasteter Ethernet-Verbindung zeitsynchron übertragen und sichergestellt werden können. Sie basiert auf Pico-ITX Boards mit Intel-Atom-E3900-Prozessoren und integriert das TSN-Protokoll konform der IEEE1588-Spezifikation. In der Demo kann über einen digitalen Switch die Synchronisation zu- oder abgeschaltet werden, um den Unterschied des Kommunikationsverhaltens zu messen und darzustellen. Das Protokoll ermöglicht eine genaue Synchronisation z.B. von verteilten Devices über Ethernet.

congatec AG
http://www.congatec.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: IBHsoftec Gesellschaft für
Bild: IBHsoftec Gesellschaft für
MQTT-Unterstützung 
für IBH Link UA

MQTT-Unterstützung für IBH Link UA

Unter dem Schlagwort ‘Industrie 4.0’ halten immer mehr neue Kommunikations- und Informationstechnologien Einzug in die Industrieautomatisierung. Um diese Anforderungen effizient und möglichst schnell umsetzen zu können, muss versucht werden, die hohe Komplexität durch Modularisierungen und Standardisierungen zu reduzieren. In diesem Zusammenhang hat sich OPC UA zum passenden Kommunikationsstandard entwickelt.

mehr lesen
Bild: IBHsoftec Gesellschaft für
Bild: IBHsoftec Gesellschaft für
MQTT-Unterstützung 
für IBH Link UA

MQTT-Unterstützung für IBH Link UA

Unter dem Schlagwort ‘Industrie 4.0’ halten immer mehr neue Kommunikations- und Informationstechnologien Einzug in die Industrieautomatisierung. Um diese Anforderungen effizient und möglichst schnell umsetzen zu können, muss versucht werden, die hohe Komplexität durch Modularisierungen und Standardisierungen zu reduzieren. In diesem Zusammenhang hat sich OPC UA zum passenden Kommunikationsstandard entwickelt.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige