Sicherheitsschalter in neuen Varianten mit Befehls- und Signalgeber

Bild: Pizzato Elettrica s.r.l.

Die Serie der NG-Sicherheitsschalter mit Zuhaltung von Pizzato, ausgestattet mit RFID-Technologie, wurde nun erweitert. Die neuen Versionen beinhalten für Steuerungs- und Signalisierungsaufgaben nun auch integrierte Befehls- und Signalgeber. Bereits innerhalb des Schalters wird der Anschluss der Komponenten durch praktische Klemmleisten in Push-In-Technik ermöglicht. Dadurch entfällt der Aufwand zusätzlicher Anschlussboxen mit Spezial-Tasten und der Sicherheitsschalter bleibt mit den gleichen Abmessungen der Standard-Version dennoch äußerst schlank und kompakt. Dies spart Platz, vereinfacht die Verkabelung und ermöglicht neue Funktionen. Die neuen Versionen können mit weiterer Steuerungstechnik und Sicherheits-Türgriffen der Serie P-KUBE 2 kombiniert werden. Dies ergibt eine stabile Metallkonstruktion – kompakt und konfigurierbar, mit RFID-gestützter Sicherheit, mit einem Betätigerbolzen für die Tür-Zentrierung, einem Fluchtentsperrungstaster und einer integrierten Befehlsgeber-Einheit.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Ex-geschütztes 5G-Smartphone

IS540.1 ist laut Hersteller I.safe Mobile das weltweit erste, für ATEX- und IECEx Zone 1/21 zugelassene Smartphone mit umfangreich unterstützten 5G-Frequenzbändern und WiFi6.

mehr lesen

SIL-konforme Warnsignalgeber

E2S Warning Signals präsentiert SIL1- und SIL2-konforme Warngeräte, die Alarmtongeber, LED- und Xenon-Blitzleuchten sowie kombinierte akustische und optische Warnsignalgeber umfassen: die Produktreihen D1x, GNEx, STEx, AlertAlarm und AlertAlight.

mehr lesen