Grundlagen der funktionalen Sicherheit

Sicherheitshandbuch für Maschinen- und Anlagenbauer

Bild: Eaton Electric GmbH

Eaton hat ein neues Sicherheitshandbuch für Maschinen- und Anlagenbauer im Programm. Es soll den Einstieg in das umfangreiche Material der Sicherheitstechnik erleichtern. Das Buch bietet einen Überblick über die wichtigsten Faktoren der Richtlinien, Normen und Vorschriften, die beim Einsatz von Schutzvorrichtungen an Maschinen zu beachten sind. Anhand von Beispielschaltkreisen wird aufgezeigt, wie das Konzept der funktionalen Sicherheit mit elektrischen, elektronischen und programmierbaren Komponenten und Anlagen in Sicherheitsanwendungen umgesetzt werden kann. Die sicherheitsrelevanten Inhalte des Handbuchs wurden von TÜV Rheinland Industrie Service überprüft.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: ©sdecoret/shutterstock.com
Bild: ©sdecoret/shutterstock.com
Mehr Zugriffssicherheit und Performance

Mehr Zugriffssicherheit und Performance

Die Vernetzung der Fertigung erfolgte im ersten Schritt durch den Übergang von physisch separierten proprietären Feldbussen zu Ethernet-basierten Übertragungslösungen. Bereits zu diesem Zeitpunkt mussten die Betreiber feststellen, dass diese Technologie nicht nur vielfältige Vorteile bietet, sondern ebenfalls einige Nachteile mit sich bringt. Die Herausforderung der jüngsten Zeit liegt in vermehrten Cyberangriffen auf Produktionsnetze.

mehr lesen