SafetyProdukte
Je komplexer und vernetzter Fertigungsanlagen ausgestaltet werden, desto größer ist die Herausforderung, für deren notwendige funktionale Sicherheit zu sorgen, um das Bedienpersonal vor Gefahren durch die Maschine zu schützen.

Die IEC61508 schafft hierfür international die normative Grundlage, wobei zusätzlich sektorspezifische Spezialnormen zum Tragen kommen können. Die vorliegende Produktübersicht stellt unterschiedliche Komponenten vor, mit denen ein hohes Maß an Sicherheit erzielt werden kann: von der Safety-SPS, über sichere Ein- und Ausgänge oder Antriebstechnik, bis hin zu Drehgebern oder Sicherheits-Laserscannern für mobile Anwendungen. Wer im Bereich Safety nicht über Expertenwissen verfügt, für den steht bei vielen Anbietern auch ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum zur Verfügung, das dabei hilft, ein auf die jeweilige Anwendung zugeschnittenes Sicherheitskonzept zu erstellen und die Lösung dann zu implementieren. (jwz)

Unsere Produktübersicht finden Sie auch online unter:

www.sps-magazin.de

TeDo Verlag GmbH
http://www.sps-magazin.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: ©Blue Planet Studio/stock.adobe.com
Bild: ©Blue Planet Studio/stock.adobe.com
Vertrauen schaffen und so Vorteile nutzen

Vertrauen schaffen und so Vorteile nutzen

Die Cloud hat Einzug in den Fertigungsbereich gehalten. Gleichzeitig sind die Sicherheits-Vorbehalte hinsichtlich deren Nutzung bei den Anwendern noch groß. Die Furcht vor Hacker-Angriffen ist immer noch weit verbreitet, auch vor dem Hintergrund der in immer kürzeren Abständen bekannt werdenden Negativbeispielen. Der Beitrag beschreibt Maßnahmen, wie Vertrauen geschaffen werden kann, um die Vorteile von Clouds sicher zu nutzen.

mehr lesen
Bild: ©honglouwawa/istockphoto.com
Bild: ©honglouwawa/istockphoto.com
Safety richtig 
dokumentieren

Safety richtig dokumentieren

Gerade bei der Entwicklung von Antrieben und Motoren muss von Anfang an jede Projektphase mit Verantwortlichkeiten genau dokumentiert werden. Tut man das nicht, steht viel auf dem Spiel: Denn werden Menschen verletzt, kann es schnell teuer werden. Deshalb sind für Entwicklungsprojekte, die im Rahmen der Vorgaben für funktionale Sicherheit ablaufen, bestimmte Methoden für die Dokumentation verbindlich vorgeschrieben.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige