Integrierte Cybersecurity für ctrlX Automation
Bild: Bosch Rexroth AG

Rhebo hat sich dem Partnernetzwerk ctrlX World für die neue Steuerungsgeneration von Bosch Rexroth angeschlossen. Damit will der Anbieter auf ctrlX Automation als Integrationsplattform und zusätzlichen Marktplatz für industrielle Monitoring-Lösungen setzen, die sowohl für die Cybersicherheit als auch Stabilität von OT- und IT-Infrastrukturen sorgen. Durch die neue Sensor-App, die auf ctrlX Core installiert werden kann, entfällt sonst benötigte zusätzliche Hardware zur Datenerfassung im Netzwerksegment der Maschine. Damit sind Verantwortliche laut Anbieter in der Lage, eine 24/7-Sicherheitsüberwachung ihrer Industrieanlagen zu betreiben und eine eingehende forensische Analyse aller Sicherheitsvorfälle in der Fertigung durchzuführen.

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: ©Gorodenkoff Productions OU/stock.adobe.com
Bild: ©Gorodenkoff Productions OU/stock.adobe.com
Die Krise als Chance sehen

Die Krise als Chance sehen

Der Maschinenbau ist stark reguliert von Gesetzen, Normen und Richtlinien – Trends zeichnen sich meist längerfristig ab. Die Corona-Krise fungiert nun als Treiber und Beschleuniger für Entwicklungen, die Unternehmen schon länger beschäftigen: Die Bedeutung von Maschinen- und Arbeitssicherheit steigen und ihre Grenzen verschwimmen, die Digitalisierung und mit ihr Möglichkeiten von Standardisierung und Kollaborations-Lösungen gewinnen zunehmend an Bedeutung.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige