Entmanteln ab sofort überflüssig

Bild: Bernstein AG

Die Produktfamilie der Sicherheits-Seilzugschalter hat Bernstein kürzlich um den SRO (Safety Rope Pull), eine besonders kleine und kompakte Variante, ergänzt. Ab sofort gibt es die Schnellspanneinrichtung der Reihe Quick-Fix auch als Zubehörteil für den SRO unter dem Namen QF-40. Damit wird die Installationszeit des Seils reduziert. Die sonst notwendigen Kauschen, Seilklemmen und Spannschlösser können entfallen. Auch das Nachspannen des Seils beschleunigt sich. Besonderes Merkmal ist, dass das Seil zum Spannen nicht mehr im Klemmbereich entmantelt werden muss. Es ist jetzt möglich, das Seil mit bis zu 5mm Außendurchmesser direkt samt Mantel einzuführen und zu verklemmen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Pilz GmbH & Co. KG
Bild: Pilz GmbH & Co. KG
Safety prêt-à-porter

Safety prêt-à-porter

Weil ein Hersteller von Küchenbeschlägen seine Biegemaschinen künftig sowohl von Hand als auch per Roboter beschicken will, stand eine Revision des Sicherheitskonzeptes an: Mit dem vorkonfektionierten Sicherheitsschaltgerät myPNOZ von Pilz gelang es dem Automatisierungsdienstleister Peter Huber, die Schnittstelle zwischen Biegemaschine und Roboter sicher zu machen. Dabei musste weder in vorhandene Sicherheitssteuerungen eingegriffen noch eine komplett neue Safety-Lösung aufgebaut werden.

mehr lesen
Bild: Bernstein AG
Bild: Bernstein AG
Sicher hoch hinaus

Sicher hoch hinaus

Janzen Lifttechnik aus Niederlangen baut hydraulische Hubtische, Aufzüge und Hubarbeitsbühnen nach Maß für seine Kunden. Insbesondere, wenn es darum geht, Personen zu befördern, gelten dabei hohe Anforderungen an die Sicherheit. Einen Partner zur Realisierung von zuverlässiger Sicherheitstechnik hat das Unternehmen mit Bernstein. Ein vor wenigen Wochen abgeschlossenes gemeinsames Projekt findet sich am Frachtterminal eines deutschen Flughafens. Mit Hilfe einer Ladebühne von Janzen Lifttechnik werden dort Frachten verfahren, während Bernstein-Produkte für die Arbeitssicherheit sorgen und die Fehlersuche bei einer Störung vereinfachen.

mehr lesen