Die Wärmebildkameras liefern detaillierte Wärmebilder vom Formel 1 Modell, mit denen potenzielle überhitzungsbedingte Probleme frühzeitig erkannt werden.

Bild: FLIR Systems GmbH