Ein 8,5km langer Tunnel musste für die Kabelverlegung durch die Pyrenäen gebohrt werden.