Bei der Abdichtung des Schaltstößels wurde ein redundantes Dichtsystem realisiert, das aus einer außenliegenden tieftemperaturtauglichen Dichtmanschette und einem innenliegenden Teflon-Dichtring besteht.