Über die Drehzahl wird der Volumenstrom berechnet.

Bild: autosen GmbH